Überspringen zu Hauptinhalt

Kontakt

Turn- und Sportverein Dresden e. V.
Geschäftsstelle
Bodenbacher Straße 81
01277 Dresden

Tel. +49 (0)351 - 250 61 82
Fax +49 (0)351 - 250 61 83

geschaeftsstelle@tsv-dresden.de
vorstand@tsv-dresden.de

Bankverbindung
Ostsächsische Sparkasse Dresden
IBAN:  DE48 8505 0300 3120 0846 53
BIC:     OSDDDE81XXX

Geschäftszeiten

Montags
09.00 bis 12.00 Uhr und
13.00 bis 16.00 Uhr

Dienstags
09.00 bis 12.00 Uhr und
13.00 bis 18.00 Uhr

Weitere Termine nach telefonischer Vereinbarung.

Direkt Kontakt aufnehmen

    ... oder vorbei kommen

    Mit dem Auto: Routenplaner öffnen

    Öffentliche Verkehrsmittel:
    Tram Linien 1 und 2 bis Haltestelle Rauensteinstraße
    Bus Linie 85 bis Haltestelle Rennplatzstraße

    Vor Ort
    Bürohaus
    Aufgang C (2. Eingang)
    2. Etage

    Herzlich willkommen bei deinem Dresdner Sportverein.

    Im TSV Dresden e. V. sind 1300 Mitglieder in acht Abteilungen sportlich aktiv.

    Der Übungs-, Trainings- und Wettkampfbetrieb der Abteilungen findet ausschließlich in kommunalen Sportstätten der Landeshauptstadt Dresden statt.

    Die Sportlerinnen und Sportler der Abteilungen Badminton und Leichtathletik trainieren leistungsorientiert und nehmen am Wettkampfbetrieb der jeweiligen Sportverbände teil.


    Liebe Mitglieder des TSV Dresden,

    am 14. Januar 2022 treten die geänderten Regelungen der Corona-Notfall-Verordnung in Kraft und sind bis zum 6. Februar 2022 gültig.

    Der Zugang zu bzw. die Inanspruchnahme der entsprechenden Angebote bleibt auf genesene und geimpfte Personen beschränkt, jedoch müssen diese zusätzlich einen tagesaktuellen negativen Test nachweisen können.

    Von der Testpflicht ausgenommen sind:
    – geboosterte Personen,
    – Kinder bis zur Vollendung des 6. Lebensjahres,
    – Personen, für die keine Impfempfehlung der Ständigen Impfkommission vorliegt,
    – Personen, die über einen vollständigen Impfschutz verfügen und zusätzlich einen Genesenennachweis vorweisen können sowie
    – vollständig Geimpfte, deren letzte Einzelimpfung mindestens 14 Tage und maximal drei Monate zurückliegt.

    Für die Nutzung von Außensportanlagen gilt die 2G-Regel.

    Die Altersbeschränkung für Angebote des Kinder- und Jugendsports wird mit der neuen Verordnung bis zur Vollendung des 18. Lebensjahres angehoben. Die Kontaktbeschränkungen gelten hier nicht.

    Corona_Schema_14.01.2022

    __________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

    Partner

    Neuigkeiten

    An den Anfang scrollen
    ×Suche schließen
    Suche