Leichtathletik-Hallenmeisterschaften 2015

Nico Schilling

Die Meisterschaften sind Geschichte

Am 29. November 2014 begannen diese für unsere Sportler in Senftenberg und am 1. Februar 2015 endeten sie in Chemnitz.
Bei den Kreis-, Regional- und Landesmeisterschaften erkämpften unsere Teilnehmer 20 Medaillen. Den Löwenanteil errangen dabei unsere Senioren mit 13 Medaillen. Erfolgreichster Senior war Sportfreund Prof. Dr. Siegfried von Känel. Bei neun Starts errang er sieben Medaillen. Bester Nachwuchssportler war Nico Schilling. Er hatte sich für den Mehrkampf qualifiziert und erreichte einen guten 12. Platz. Enttäuschend ist die Nichtteilnahme der Jugend U 20 – U18. Sie nahm an keiner Meisterschaft teil. Nun können wir nur auf eine bessere Teilnahme bei den Meisterschaften in der Freiluftsaison hoffen. Da haben wir ja „Heimvorteil“! Die 25. Landesmeisterschaften Jugend U18, U20 und Mehrkampf Jugend U16 werden bei uns im Philipp-Müller-Stadion zur Austragung kommen.

Ich möchte auf diesem Weg noch einmal allen Medaillenträgern des Jahres 2015 recht herzlich zu ihren Erfolgen gratulieren. Mein Dank geht aber auch an alle die unseren Verein würdig bei diesen vertreten haben.

Sieghard Stricker
10.02.2015

Nach oben